Wie man die berühmte Hühner-Nudelsuppe zubereitet | Ihre Fachnachrichten-Seite!

Wie man die berühmte Hühner-Nudelsuppe zubereitet

0 Comment

Ein neues Rezept auszuprobieren hat seine Vorteile - den Nervenkitzel und die Aussicht, etwas Neues auszuprobieren. Hühnersuppe ist eine der beliebtesten Küchen in Amerika. Vor allem in der kalten Jahreszeit kann man der Hühnerbrühe in ihrer ganzen Pracht nur schwer widerstehen. 

 Für die Zubereitung von Hühnernudelsuppe werden folgende Zutaten benötigt 

 sind ganzes Huhn, Karotten, Zwiebeln, Nudeln, Sellerie, Kohl, Chilischoten und Gewürze. 

 Die Menge dieser Zutaten variiert je nach der Ration, die Sie zubereiten möchten. Weitere Informationen finden Sie unter AMERIKANISCHE LEBENSMITTEL REZEPTE. Für eine Standardportion für etwa vier Personen benötigen Sie: 2 Zwiebelknollen, 5 Karotten, 5 Nudeln, eine kleine Kohlknolle, 5 Stangen Sellerie, Wasser und fertige Hühnerbrühe (optional). Die Verwendung von Chilischoten hängt davon ab, wie scharf Sie die Suppe haben möchten - leicht scharf oder extrem scharf. Scheuen Sie sich nicht, so viele Gewürze zu verwenden, wie Sie können, um den Geschmack zu verfeinern. 

Zubereitung der Hühner-Nudel-Suppe

Spülen Sie zunächst den Kohl, die Karotten und die Zwiebeln gründlich ab. Schneiden Sie die Karotten in die gewünschte Würfelform. Teilen Sie die Zwiebeln in vier verschiedene Seiten und schneiden Sie jede Seite in schmale Streifen. Schneiden Sie den Kohl in zwei verschiedene Falten und schneiden Sie jede Falte in feine Streifen. 

Danach kochen Sie eine ausreichende Menge Wasser in einem Topf auf. Das Wasser sollte ausreichen, um das Huhn zart zu kochen. Während Sie auf das Wasser warten, spülen Sie das Huhn ab. Sobald das Wasser auf 100 Grad gekocht ist, die Hitze reduzieren und das Huhn, die Karotten, den Kohl und die Zwiebeln in den Topf geben. Fügen Sie die erforderliche Menge an Salz, Chilipfeffer und Gewürzen zu der Mischung hinzu. Lassen Sie die Sauce zugedeckt kochen. Den überschüssigen weißen Schaum, der oben schwimmt, von Zeit zu Zeit entfernen. 

Wenn das Hähnchen weich gekocht ist, schneiden Sie es in kleine Stücke. Die Nudeln in einem separaten Topf kochen. Dann die fertigen Nudeln mit etwas Würze in die Hühnersuppe mischen.  Jetzt ist Ihre Hühnernudelsuppe servierfertig.

Lesen Sie mehr :   3 gute Gründe, einer Frau eine Blume zu schenken